Materialien

WIKIMEDIA CH - Zusammenarbeit mit der ZB Solothurn

Bibliotheksbestände aus Solothurn werden in hoher Auflösung auf Wikipedia zugänglich gemacht. Zur Zeit lädt die Zentralbibliothek Solothurn, mit Unterstützung von Wikimedia CH, einen ersten Teil ihrer Sammlung von Druckgrafiken zur Geschichte von Stadt und Kanton Solothurn auf Wikimedia Commons und macht sie damit der breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Weitere Informationen finden Sie im nachstehenden Pdf.

Liste der Regierungsräte des Kantons Solothurn seit 1856

Jahrbuch der solothurnischen Geschichte digitalisiert

Das Jahrbuch für Solothurnische Geschichte ist ab sofort bei retro.seals.ch digitalisiert

Seit 1928 gibt der Historische Verein des Kantons Solothurn das Jahrbuch für Solothurnische Geschichte heraus. Neben historischen Aufsätzen bietet es eine Chronik des Jahresgeschehens im Kanton Solothurn. Die Bibliographie der Solothurner Geschichtsliteratur, die bis 2010 ebenfalls im Jahrbuch erschien, liegt auf der Website der Zentralbibliothek Solothurn ab 1998 als Datenbank vor. Ab 2011 erscheint sie ausschliesslich in elektronischer Form. 

Kartei der solothurnischen Presse 1888-1930

Die im Staatsarchiv Solothurn befindliche Kartei der solothurnischen Presse 1888-1930 enthält Informationen zu bestimmten Sachthemen (Politik, Wirtschaft, Verkehr, Bildung, Kultur etc.). Forschende werden über einen Sachindex zu einem Regest (Name/Datum des Presseorgans, kurze Inhaltsangabe des Zeitungsartikels) und von dort zu einem Zeitungsartikel geführt.

Aus technischen Gründen werden Forschende gebeten, sich voranzumelden, da die Karteikasten mit den Regesten jeweils im Lesesaal aufgestellt werden müssen. Die meisten Zeitungen sind im Staatsarchiv und ganz sicher in der Zentralbibliothek einsehbar. Aus den Zeitungsbänden werden im Staatsarchiv aus konservatorischen Gründen keine Fotokopien hergestellt, die Verwendung von Digitalkameras ist jedoch gestattet.

Das Staatsarchiv hat von Dienstag bis Freitag jeweils von 08.00 - 11.45 und von 13.45 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Info- und Hörstation in der Zentralbibliothek Solothurn

An einem PC in der Einangshalle der Zentralbibliothek können Interessierte ab sofort kostenlos in einer Unzahl von Bild- und Tondateien stöbern, darunter 28'000 Konzertmitschnitte aus dem Archiv von SRF Kultur.

 

 

Bildarchiv der ETH-Bibliothek

250'000 digitalisierte Bilder stehen ab sofort kostenfrei zum Herunterladen zur Verfügung. Auf ETH-Pics Bildarchiv Online werden in mehreren Auflösungen angeboten: von der Webauflösung bis zum hochaufgelösten JPG und TIFF.